Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Landschaftsgärtner* - Garten- und Landschaftsbau

Große Kreisstadt. Mit kleinen Ecken und Kanten. Direkt an der Donau. Nicht weit von Bodensee, Schwarzwald und der Schwäbischen Alb. Lebensort für mehr als 36.500 Menschen. Wirtschaftsstarkes Weltzentrum der Medizintechnik und moderne Hochschulstadt. Eine Stadt mit weitreichenden Möglichkeiten. Auch für die rund 800 Mitarbeitenden unserer Stadtverwaltung. Das ist Tuttlingen. Was uns noch fehlt, sind Sie!

Ausbildung zum Landschaftsgärtner* - Garten- und Landschaftsbau

Ausbildungsbeginn 1. September 2022

 

Verantwortungsvolle Aufgaben:

Landschaftsgärtner bauen und pflegen unter anderem öffentliche Grünanlagen, Biotope, Friedhöfe, aber auch Spiel- und Sportanlagen. Sie säen Rasenflächen ein, pflanzen Bäume, Sträucher, Stauden und befestigen und pflastern Wege. Sie kultivieren in der Regel keine Pflanzen, sondern gestalten ihre Umwelt. Darüber hinaus übernehmen sie verstärkt Aufgaben im Umweltschutz, wie zum Beispiel bei der Wiederbegrünung von Abbaugebieten. 

Ihr Handwerkszeug:

  • Guter Hauptschulabschluss
  •  Interesse an Pflanzen
  •  Neigung zu zeichnerischer Tätigkeit
  •  Planungs- und Organisationstalent
  •  Neigung zu handwerklich-gestaltender Tätigkeit
  •  Kontaktfreude

Das bieten wir Ihnen:

Die praktische Ausbildung erfolgt beim Baubetriebshof der Stadt Tuttlingen (insbesondere in der Stadtgärtnerei) und beim Bauhof Möhringen. Die schulische Ausbildung findet in Villingen-Schwenningen im Blockunterricht statt.

Jetzt bewerben:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.10.2021. Weitere Informationen finden Sie unter www.tuttlingen.de/jobs
* Ihr Geschlecht ist uns egal. Hauptsache Sie passen zu uns.

 

 

www.tuttlingen.de

Ausbildung zum Landschaftsgärtner* - Garten- und Landschaftsbau

Rathausstr. 1, 78532 Tuttlingen
Ausbildung / Lehrstellen
Qualifizierender Abschluss Mittelschule/Hauptschule

Veröffentlicht am 25.08.2021

Jetzt Job teilen