Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin/ zum Jugend- und Heimerzieher im Spielehaus ab 01.09.2023

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 62.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Im Spielehaus bieten wir folgende Ausbildungsstelle (m/w/d) an:

Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin/ zum Jugend- und Heimerzieher im Spielehaus ab 01.09.2023

Spielehaus und Spielbus sind Institutionen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit Schwerpunkt freizeitpädagogischer, kultureller und spielerischer Kinderbildung.

Das Team des Spielehauses begleitet und fördert die Kinder auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit auf der Basis gegenseitiger Wertschätzung.

Die Arbeitsfelder sind: Spielehaus (Offener Betrieb, Workshops, Kinderkino, feste Gruppenarbeit, Familienveranstaltungen), SpielehausFerien, Fachbereich Spiel, Fachbereich Partizipation, Spielbusaktionen Kooperationsprojekte und spielpädagogische Großveranstaltungen, wie Seehasenfest, Interkulturelle Stadtfest und Kulturufer. Zielgruppen sind Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren und Familien.

Ihre Aufgaben

  • Pädagogik und Sozialarbeitswissenschaft, Versorgung und pädagogische Förderung von Kindern
  • Psychologie und Soziologie, Unterstützung in der schulischen, beruflichen Entwicklung sowie in der persönlichen Entfaltung
  • Didaktik und Methodik, Beobachtung und Analyse des Verhaltens der Kinder, Dokumentation von Erziehungsmaßnahmen
  • Konfliktbewältigung
  • Werken/Bildnerisches Gestalten, Spiel und Musik
  • Dauer: 3 Jahre
  • Theoretischer Unterricht an einem Wochentag, ergänzt durch Blockunterricht in einer Fachschule für Jugend- und Heimerziehung

Ihr Profil

  • Mittlerer Schulabschluss und

eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z. B. Sozialassistent/in) oder eine mindestens 12-monatige geeignete sozialpädagogische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ oder Bundesfreiwilligen Dienst BFD)

oder einen der folgenden Abschlüsse:

  • Abitur und 6 Wochen Praktikum
  • Berufskolleg für Praktikanten/innen
  • Berufskolleg Soziales
  • Abschluss als Kinderpfleger/in
  • Offenheit und Wertschätzung für die Interkulturelle Pädagogik in der Einrichtung
  • Verantwortliches, emphatisches und lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern in unterschiedlichen Entwicklungsphasen
  • Kollegiales Arbeiten im Team
  • Feedbackorientiertes Handeln
  • Entwicklung und Durchführung von Projektideen

Bitte kümmern Sie sich parallel zur Bewerbung bei uns um einen entsprechenden Schulplatz bei einer Fachschule für Sozialpädagogik

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Ausbildung
  • Kostenlose Sportmöglichkeiten (z.B. Schwimmen)
  • Bezuschussung der Teilnahme an EDV- und Gesundheitskursen der vhs
  • Essenszuschuss für umliegende Kantinen
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

Ausbildungsvergütung monatlich brutto (Stand April 2022)

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen aller Geschlechter. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin/ zum Jugend- und Heimerzieher im Spielehaus ab 01.09.2023

88045 Friedrichshafen
Vollzeit, Ausbildung / Lehrstellen

Veröffentlicht am 22.09.2022

Jetzt Job teilen