Zum Hauptinhalt springen

Bereichsleiter*in (m/w/d) für den Allgemeinbetrieb

Die Große Kreisstadt Bretten ist ein aufstrebendes Mittelzentrum
mit rund 30.000 Einwohnern im Kraichgau. Geprägt von den Zeugnissen einer 1.250-jährigen Stadtgeschichte ist Bretten mit seiner
Kernstadt sowie seinen neun Stadtteilen eine überaus lebendige
Stadt mit einer modernen Stadtverwaltung und einem gepflegten
Erscheinungsbild.

Der Baubetriebshof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bereichsleiter*in (m/w/d) für den Allgemeinbetrieb

in Vollzeit.

Im Baubetriebshof der Stadt Bretten sind 17 Mitarbeiter (m/w/d)
für Werkstatt und Lagerhaltung, Sportplätze und Feldwege, Straße
und Kanal, Gebäude- und Spielplätze und Stadtreinigung verantwortlich. Im operativen Tagesgeschäft werden sie durch Vorarbeiter unterstützt. Der weitere Bereich „Grünpflege“ wird von einem Kollegen geleitet.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Vorausschauende, verantwortungsbewusste und eigenverantwortliche Leitung des Bereichs Allgemeinbetrieb mit zweckmäßigem und wirtschaftlichem Einsatze von Personal, Fuhrpark, Material und Geräten in Absprache mit dem Amtsleiter,
  • Führungsverantwortung und Personalentwicklung,
  • Kontrolle der Dokumentation der Verkehrssicherheit von Baustellen und Sicherstellung und Einhaltung von Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien,
  • Investitionsplanung,
  • Erstellung der Jahresplanung für Daueraufgaben,
  • Bewirtschaftung der Haushaltsmittel,
  • kooperative Zusammenarbeit mit internen und externen Auftraggebern und
  • Vertretung des Bereichsleiters Grünpflege.

Unser Wunschkandidat (m/w/d) identifiziert sich mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes und verfügt über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Sie können auf einschlägige Erfahrung in der Betriebs- und Personalführung zurückblicken,
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Mitarbeitern,
  • Sie haben mindestens eine Ausbildung zum Meister (m/w/d) im Straßen- bzw. Tiefbau oder einer anderen geeigneten Ausbildungsrichtung,
  • Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse in den für den Aufgabenbereich relevanten Vorschriften und Normen,
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen aus,
  • Sie stellen sich darauf ein, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten mit Ihrem Team zusammen notwendige Aufgaben zu erfüllen und
  • Sie bringen EDV-Kenntnisse sowie die Bereitschaft sich intensiv in verschiedene Softwareprodukte einzuarbeiten mit.

Wir bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung,
  • Flexible Arbeitszeiten in einer bürgerorientierten Verwaltung,
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz, der Ihnen Raum für Familie und Privates lässt,
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit,
  • Qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten und
  • Die Bezahlung erfolgt abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung bis EG 9b TVöD.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, die auch Ihre Email-Adresse beinhalten sollte. Richten Sie diese bitte bis zum 29.01.2021 an das Bürgermeisteramt Bretten, Untere Kirchgasse 9,75015 Bretten. Onlinebewerbungen richten Sie bitte an personalabteilung@bretten.de. Oder bewerben Sie sich Online unter www.bretten.de/stadt-rathaus-verwaltung/stellenangebote. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Weitere Informationen zur Stadt Bretten erhalten Sie unter
www.bretten.de

 

Bereichsleiter*in (m/w/d) für den Allgemeinbetrieb

Untere Kirchgasse 9, 75015 Bretten
Festanstellung, Vollzeit
mit Berufserfahrung

Veröffentlicht am 12.01.2021