Zum Hauptinhalt springen

Leiter (m/w/d) des Fachbereichs Zentrale Dienste und Ratsarbeit

 

Leben und Arbeiten in einer starken Region.

"Leben und Arbeiten" - das ist für uns keine leere Worthülse: Die Stadt Lörrach liegt in unmittelbarer Nähe zur Schweiz, den Vogesen und dem südlichen Schwarzwald. Die kulturelle Vielfalt der Wirtschaftsregion Dreiländereck birgt eine hohe Work-Life-Balance. Eine lebendige Innenstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten zeichnet die 49.000-Einwohner-Stadt am Fuß der malerischen Burgruine Rötteln aus. Zum wiederholten Mal wurde Lörrach als europäische Energie-und Klimaschutzkommune mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet.

 

Stadt Lörrach. Gemeinsam arbeiten.

Lörrach hat eine modern organisierte, innovative Stadtverwaltung. Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen, in dem sich alles um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger dreht. Wir setzen uns ein, wann und wo wir gebraucht werden. Weil wir dafür engagierte Mitarbeiter suchen, bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr. Und weil wir besonderen Wert auf kollegiale Mitgestaltung legen, suchen wir kreative Köpfe, die uns mit zukunftsfähigen Ideen begeistern und sie anschließend strukturiert umsetzen.

Der Fachbereich Zentrale Dienste und Ratsarbeit ist für die Verwaltung der zirka 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Lörrach zuständig.
Zu seinen Aufgaben gehören die Bereiche Personal, Organisation, Beschaffungswesen, Wahlen, Statistik und Versicherungen sowie die Servicestellen Archiv, Hausdruckerei, Poststelle und Infothek.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Leiter (m/w/d) des Fachbereichs Zentrale Dienste und Ratsarbeit

 

Sie sind eine innovative Führungspersönlichkeit, die ein breit gefächertes Aufgabenfeld schätzt?

 

Sie sind bei Ihrer Arbeit gerne im Kontakt mit vielen Menschen vor allem aus der eigenen Verwaltung, aber auch aus den politischen Gremien der Stadt?

 

Sie sind daran interessiert, die Zukunft der Stadt Lörrach als attraktive Arbeitgeberin verantwortlich mitzugestalten?

 

Dann suchen wir Sie! 

 

In der Funktion des Fachbereichsleiters (m/w/d) sind Sie gemeinsam mit Ihren Teams verantwortlich für alle Themen rund um die Bereiche Personal, Organisation, Innerer Service, Archiv sowie für die Geschäftsstelle des Gemeinderates und seiner Ausschüsse. 

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN:

  • Personalleitung für das städtische Personal mit Verantwortung für alle Personalprozesse (Personalgewinnung, -bindung, Mitarbeiterbetreuung)
  • Beratung des Vorstandes und der Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten
  • Verantwortung der strategischen, inhaltlichen, wirtschaftlichen und personellen Weiterentwicklung der Gesamtorganisation
  • Sicherstellung der zukunftsfähigen Aufgaben- und Dienstleistungserfüllung
  • Entwicklung von Handlungskonzepten und Prozessbegleitung
  • Direkte Führungsverantwortung für 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium, vorzugsweise in Public Management beziehungsweise vergleichbarer Qualifikation wie ein Studium der Rechtswissenschaften und weisen dabei mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung bei einem Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes nach. Sie sind vertraut mit der Verwaltungsorganisation und haben gute Kenntnisse im Kommunalrecht. Sie verfügen darüber hinaus über ein sehr gutes Verständnis von Geschäftsprozessen und sind erfahren in der Personalverwaltung und den damit verbundenen rechtlichen Grundlagen (Arbeits-, Tarif-, und Beamtenrecht). Führungs- und Managementqualitäten und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten runden Ihr Profil ab.
 

DAS BIETEN WIR IHNEN:                                                                

Für Ihre berufliche Entfaltung bieten wir Ihnen ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist. Sie haben bei uns gute Gestaltungsmöglichkeiten und erhalten eine Vergütung in der Entgeltgruppe 15 nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes. Die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist möglich. Ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Firmenfitnessangebot in Kooperation mit Hansefit bietet Ihnen einen guten Ausgleich zur Arbeit. Als Team und Arbeitgeber legen wir großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es besteht die Möglichkeit, städtische Kinderbetreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen zu nutzen. Des Weiteren bieten wir mit einem Job-Ticket Vergünstigungen im Personennahverkehr. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche.

 

FRAGEN SIE NACH - BEWERBEN SIE SICH

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 20. Juni 2020 über das Bewerberportal. Jetzt bewerben!

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte jederzeit an Herrn Oberbürgermeister Jörg Lutz, Tel.: +49 7621 415 101.

Leiter (m/w/d) des Fachbereichs Zentrale Dienste und Ratsarbeit

Luisenstraße 16, 79539 Lörrach
Festanstellung, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Qualifizierender Abschluss Mittelschule/Hauptschule
spezielle Fachnachweise
Andere

Veröffentlicht am 27.10.2020