Zum Hauptinhalt springen

PR-Referent (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

PR-Referent (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

./.

Stellenanzeige

Karlsruhe, 14.01.2022

Der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg (KVBW) ist eine Körperschaft
des öffentlichen Rechts mit den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommu-
naler Personalservice und Zusatzversorgung. Der räumliche Geschäftsbereich umfasst
das Land Baden-Württemberg. Unternehmenssitz des Verbands ist Karlsruhe mit einer
zweiten Dienststelle in Stuttgart.

Unsere Zusatzversorgungskasse versichert über eine Million Arbeitnehmerinnen und Ar-
beitnehmer im kommunalen und kirchlichen Dienst in Baden-Württemberg (ZVKRente).
Die Versicherten können ihre tariflich zugesicherte Betriebsrente durch eigene Beitrags-
zahlungen ggf. steuerbegünstigt aufstocken (ZVKPlusRente). Im Rentenfall zahlen wir
diesen eine betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung

Wir suchen an unserem Hauptsitz in Karlsruhe für die Abteilung Zusatzversorgung
zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

PR-Referent (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und
Marketing
Bes.Gr.A10 LBesO / Entg.Gr. 9c TVöD
Kennziffer: Z 453.22

Bei Erfüllung der persönlichen bzw. tarifvertraglichen Voraussetzungen ist eine Ein-
gruppierung bis Entg.Gr. 10 TVöD möglich.

Die Einstellung von Beschäftigten erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei
Jahren. Bei entsprechender Eignung und Leistung ist die Übernahme in ein unbefris-
tetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 Umsetzung und Betreuung des Corporate Designs sowie Mitarbeit an der Ent-

wicklung von Marketingkonzepten
 Konzeption und Erstellung von Broschüren, Rundschreiben, Erklärvideos, Prä-

sentationen sowie Werbeaktionen
 Kundenorientierte Aufbereitung fachlicher Inhalte, Entwicklung und Etablierung

einer Unternehmenssprache (Corporate Wording)
 Redaktion und Betreuung der Onlinemedien (Homepage, Newsletter, Mitar-

beiterportal) Beratung von Arbeitgebern und Versicherten (Webinar, On-
lineberatung oder auch vor Ort) Mitarbeit in verschiedenen übergreifenden
Projekten

Wir erwarten von Ihnen:
 Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing/Medien/PR/Kommunika-

tion oder eine qualifizierte Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
in diesen Bereichen

 Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, insbesondere die pra-
xisnahe und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte

 Freude an der Kundenbetreuung
 Teamgeist, zeitliche Flexibilität, Mobilität und hohe Belastbarkeit
 Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an

Selbstorganisation Gute Kenntnisse in der üblichen Office-Software (insbeson-
dere in Microsoft PowerPoint); vorteilhaft wären Kenntnisse in Adobe CC (InDe-
sign, Photoshop, Illustrator)

Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Ludwig-Erhardt-Allee 19, 76137 Karlsruhe

Telefon 0721 5985-0 ꞏ Internet: www.kvbw.info

Wir bieten Ihnen:
 Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung
 Einen anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten, vielseitigen und moder-

nen Arbeitsplatz
 Ein kollegiales Umfeld
 Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insbesondere

eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
 Aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildungen
 Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche (hauseigener Bestand)
 Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbin-

dung an das Nahverkehrsnetz (Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher
Verkehrsmittel)

 Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles Arbeitszeitmodell, Gesund-
heitsmanagement, Personalentwicklungsprogramm, Prämiensystem)

 Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles Arbeitszeitmodell, Gesund-
heitsmanagement, Personalentwicklungsprogramm, Prämiensystem)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzuler-
nen!
Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung bis 13.02.2022 an unsere Dienststelle in Karlsruhe oder per E-Mail
an recruiting@kvbw.de.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen von der Abteilung Zusatzversorgung Frau Tschelak
(0721/5985-275) sowie für administrative Fragen vom Sachgebiet Personal Herr Luhmann
(0721/5985-870) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation be-
vorzugt eingestellt.

Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Ludwig-Erhard-Allee 19, 76131 Karlsruhe
Postfach 10 01 61, 76231 Karlsruhe
E-Mail: info@kvbw.de
Internet: www.kvbw.de

PR-Referent (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Ludwig-Erhard-Allee 19, 76131 Regierungsbezirk Karlsruhe
Festanstellung
mit Berufserfahrung
Mittlere Reife
Bachelor

Veröffentlicht am 14.01.2022

Jetzt Job teilen