Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter (m/w/d) Registratur, Innere Dienste

für das Hauptamt, Sachgebiet Dokumenten- und Digitalisierungsmanagement in Voll- oder Teilzeit (Tandem-Besetzung) sucht die Stadtverwaltung Bretten zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Große Kreisstadt Bretten ist ein aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 30.000 Einwohnern im Kraichgau. Geprägt von den Zeugnissen einer 1.250-jährigen Stadtgeschichte ist Bretten mit seiner Kernstadt sowie seinen neun Stadtteilen eine überaus lebendige Stadt mit einer modernen Stadtverwaltung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Team umfassen insbesondere:
  • Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten, insbesondere Ausgabe- und Annahmeanordnungen in SAP, rechnerische Kontrolle der Belege,
  • Mitarbeit beim systematischen Verwalten von Schriftgut in der Zentralregistratur (mittelfristig mit einem Dokumentenmanagementsystem), insbesondere Pflege des Aktenplanes, Zuordnen von Schriftgut, Vergabe von
    Aktenzeichen und Neuanlagen, Aktenausgabe, Überwachung von Aufbewahrungsfristen,
  • Mitarbeit beim Zentralen Einkauf, insbesondere Bedarfsprüfung, Einholen von Angeboten, Auftragsvergabe im Rahmen der Bewirtschaftungsbefugnis, Materialausgabe,
  • vertretungsweise Mitarbeit in der Poststelle und bei den Boten- und Hausdiensten,
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Stadt Bretten, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten,
  • Einzelaufgaben nach Weisung der Amts- und Sachgebietsleitung.

Änderungen in der Aufgabenübertragung bleiben vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:
  • Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Fachangestellten für Bürokommunikation (m/w/d) bzw. mittlerer Verwaltungsdienst (m/w/d),
  • einen sicheren Umgang mit den üblichen MS-Office-Programmen,
  • zuverlässige, eigenverantwortliche und engagierte Mitarbeit sowie hohe Teamorientierung,
  • eine schnelle Auffassungsgabe und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise,
  • idealerweise Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • in Teilzeit ist die Einsetzbarkeit sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag zu gewährleisten,
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich.
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kollegialen Team,
  • gezielte und umfassende Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeit in einer bürgerorientierten Verwaltung, die Raum für Familie und Privates lässt,
  • Eingruppierung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD,
  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes.
Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die auch Ihre E-Mail-Adresse beinhalten sollte. Richten Sie diese bitte bis zum 02.04.2020 an das Bürgermeisteramt Bretten, Untere Kirchgasse 9, 75015 Bretten.
Onlinebewerbungen richten Sie bitte an personalabteilung@bretten.de. Oder bewerben Sie sich online unter www.bretten.de/stadt-rathaus-verwaltung/stellenangebote. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da
keine Rück¬sendung erfolgt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an Frau Giebisch (Tel. 07252/921-150) und für personalrechtliche Fragen an Frau Höpfinger (Tel. 07252/921-130).

Sachbearbeiter (m/w/d) Registratur, Innere Dienste

75015 Bretten
Festanstellung, Teilzeit, Vollzeit
mit Berufserfahrung

Veröffentlicht am 16.03.2020