Zum Hauptinhalt springen

Technologieentwicklungs-Ingenieur (Verzahnungstechnik) (m/w/d)

Die EMAG Gruppe ist einer der bedeutendsten Hersteller multifunktionaler Fertigungssysteme für die Bearbeitung präziser Metallteile. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnungsmaschinen, Laserschweißmaschinen, Härtemaschinen oder elektrochemische Metallbearbeitung – die EMAG Gruppe bietet für nahezu jeden Anwendungsfall maßgeschneiderte und innovative Fertigungslösungen auf höchstem Niveau.

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams einen

Technologieentwicklungs-Ingenieur (Verzahnungstechnik) (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Neu- und Weiterentwicklung technologischer Verfahren der Verzahnungstechnik (Wälzfräsen, Schneckenfräsen, Anfasverfahren für Stirnradverzahnungen, usw..)
  • Erarbeitung der mathematischen und technischen Grundlagen für die Software-Entwicklung mit Ausarbeitung des Anforderungsprofils an die zu programmierende Software
  • Verzahnungs- und Prozessauslegung unter Verwendung von Simulationssoftware (Kisssoft, SpartaPro, ggfs. auch NX oder Solidworks)
  • Versuchsplanung und - Auswertung
  • Erarbeitung von Excel-Berechnungstools für die Projektierung (z.B. zur Berechnung von Taktzeiten)
  • Prozess-, bzw. Fehleranalyse in der praktischen Anwendung zur Unterstützung des Leiters der Applikationsabteilung.
  • Erarbeiten und Halten von Fachvorträgen und Schulungen
  • Aufbau und Pflege einer Datenbank mit technologischen Anwendungsfällen

Ihre fachliche und persönliche Qualifikation:

  • Abgeschlossenes  Studium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung im Bereich der Verzahnungstechnik ist wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische Denk- und Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und eine proaktive Herangehensweise
  • Selbständiges Erarbeiten von Lösungen 
  • Affinität zur Mathematik
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Ansprechpartner
EMAG Koepfer GmbH
Frau Gabler
Tel.: +49 7162 17-4116
www.emag.com

Bitte beachten Sie: Bewerbungen sind ausschließlich online möglich.

Technologieentwicklungs-Ingenieur (Verzahnungstechnik) (m/w/d)

Siederstr. 49, 78054 Villingen-Schwenningen
Festanstellung, Vollzeit
mit Berufserfahrung

Veröffentlicht am 09.10.2021

Jetzt Job teilen