Zum Hauptinhalt springen

Verwaltungsfachangestellte/-r /Verwaltungsfachwirt/-in für das Sachgebiet Allgemeine Verkehrsangelegenheiten (50 % befristet)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis Mai 2024 mit einem Beschäftigungsumfang von 50% einer Vollzeitstelle zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Erlaubnisse und verkehrsrechtliche Anordnungen für Veranstaltungen im öffentlichen Verkehrsraum
  • verkehrsrechtliche Anordnung für Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Sachbearbeitung im Bereich Großraum- und Schwertransporte

Die endgültige Abgrenzung der Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) mit der Bereitschaft zur Weiterbildung zur/zum Fachwirt/-in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Eigeninitiative und gute Umgangsformen
  • Team-, Belastungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse und Aufgeschlossenheit zum Thema Digitalisierung
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Freuen Sie sich auf

  • eine selbständige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket und zur Gesundheitsprävention über Hansefit
  • Vergütung in Entgeltgruppe 9c TVöD

Bewerbungsfrist: 15.07.2022

Ihre Ansprechpersonen zum Tätigkeitsbereich:
Name:             Frank Fetzer                                                  Oliver Dufner
Funktion:      Amtsleiter Straßenverkehrsamt       Sachgebietsleiter
Tel:                    07721/913-7213                                       07721/913-7215

Verwaltungsfachangestellte/-r /Verwaltungsfachwirt/-in für das Sachgebiet Allgemeine Verkehrsangelegenheiten (50 % befristet)

Am Hoptbühl 2, 78048 Villingen-Schwenningen
Befristete Anstellung, Teilzeit
Bachelor
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 23.06.2022

Jetzt Job teilen