Zum Hauptinhalt springen

Leiter*in Stabsstelle Projektcontrolling

Leiter*in Stabsstelle Projektcontrolling

Aufgabenschwerpunkte
In dieser spannenden und vielseitigen Leitungsposition
verantworten Sie das strategische Bauinvestitionscontrolling von
Projekten des Hochbaus, Tiefbaus, konstruktiven Ingenieurbaus
und des Gartenbaus für die Stadt. Für komplexe Bauprojekte mit
einem Gesamtbauvolumen im dreistelligen Millionenbereich
leisten Sie durch ein zeitgemäßes Controlling einen wichtigen
Beitrag zu Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Sie leiten die
Stabsstelle Projektcontrolling als Querschnittsorganisation und
Schnittstelle zwischen den Planungs- und Bauämtern, der
Finanzverwaltung und den Fachdezernaten. Zudem gehört die
zukunftsorientierte Weiterentwicklung strategischer Ziele und
Prozesse in der Bauverwaltung zu Ihren wesentlichen Aufgaben.
Insbesondere vor dem Hintergrund knapper werdender
Ressourcen liegt der Schwerpunkt dabei auf den Themen
Bedarf, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Des Weiteren
beraten Sie die Verwaltungsführung bei der Steuerung von
Bauprozessen und entwickeln einheitliche Standards, Berichte
und Kennzahlen weiter.

Qualifikation
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im
Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Bau- oder
Stadtplanung, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare
Studiengänge mit ausgeprägter Berufserfahrung im
Aufgabenbereich der Stelle. Außerdem haben Sie Erfahrung im
Projektmanagement und in der Projektsteuerung in den
Bereichen strategische Planung und Bauinvestitionscontrolling
und verfügen über Fach- und Rechtskenntnisse im Bau- und
Planungsrecht. Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie
Kostenbewusstsein bringen Sie in Einklang mit Nachhaltigkeit
und Qualität. Ihr Führungsverständnis ist kooperativ,
vertrauensvoll und lösungsorientiert. Zudem sind Sie
kommunikationsstark, überzeugend und verhandlungssicher.
Idealerweise haben Sie Erfahrung mit politischen
Entscheidungsprozessen und ein Gespür für gesellschaftliche
und politische Erwartungen und Belange.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten
Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf,
Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer MA 60.009 zu.

ifp Executive Search. Management Diagnostik, Disch-Haus –
Brückenstr. 21, 50667 Köln - ifp-online.de

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Ansprechpartner*innen: Jana Gallmann, +49 (0) 221 / 20 50 61 98
jana.gallmann@ifp-online.de und Jennifer Rösgen +49 (0) 221 / 20
50 61 01

Online bewerben

Stadt Karlsruhe
Personal- und Organisationsamt

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Bauen sicherstellen. Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst,
Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und
ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7 000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer
für die Menschen in der Stadt.

Leiter*in Stabsstelle Projektcontrolling
Die Stadt Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem) eine*n Leiter*in Stabsstelle Projektcontrolling. Die
Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 15 LBesOBW beziehungsweise
Entgeltgruppe 15 TVöD.

https://ifp-online.de/executive-positions/leitung-stabsstelle-projektcontrolling/bewerbung/

    Weitere Jobs des Unternehmens

    Du möchtest automatisch neue Jobs per E-Mail erhalten?Jetzt JobAgent aktivieren!