Zum Hauptinhalt springen

Wohnbereichsleitung

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 62.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben in unserem städtischen Altenpflegeheim „Karl-Olga-Haus“ folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Wohnbereichsleitung

Das Karl-Olga-Haus (KOH) bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern 94 Plätze auf drei Wohnbereichen. Wir zeichnen uns durch eine hervorragende kollegiale Zusammenarbeit aus, bieten eine sehr hohe pflegerische Qualität und setzen diese in modernen Pflegekonzepten für die uns anvertrauten Menschen um. Im KOH pflegen wir eine offene Führungskultur, die den Teams Raum für eigene Verantwortung und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige Entwicklungsperspektiven bietet. 

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln und Umsetzen von bewohnerorientierten und aktivierenden Tagesabläufen
  • Umsetzung von Pflegestandards
  • Verantworten und Überwachen der Qualität der pflegerischen Dienstleistung
  • Aktive Teilnahme am Beschwerdemanagement
  • Kooperation mit Angehörigen
  • Koordination und Planung des bewohnerbezogenen Personaleinsatzes
  • Führen von Probezeit- und Mitarbeitergesprächen
  • Einführung, Einarbeitung und Anleitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Aktive Teilnahme an der konzeptionellen Weiterentwicklung sowie des QM-Systems
  • Überwachen und Einhalten von Hygiene- und Arbeitssicherheitsvorschriften
  • Verantwortung für die SIS–Pflegedokumentation

Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/-in, Pflegefachkraft, Krankenschwester/-pfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Weiterbildung zur Leitung einer Wohneinheit bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren oder Studium mit pflegefachlichem Hintergrund (z. B. Bachelor Pflegemanagement)
  • Berufserfahrung in der Pflege ist notwendig und Berufserfahrung als Wohnbereichsleitung wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, Empathie sowie Geduld im Umgang mit pflegebedürftigen und dementen Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz und die Bereitschaft eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ausgeprägtes Fachwissen und Leitungskompetenz
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Offenheit

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Ein motiviertes und engagiertes Pflegeteam
  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe P 10 TVöD-B plus Zulagen, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Übernahme von Verantwortung
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Fahrkostenzuschüsse für den ÖPNV (eigene Bushaltestelle vor dem Haus)
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen aller Geschlechter. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Wohnbereichsleitung

88045 Friedrichshafen

Veröffentlicht am 23.11.2021

Jetzt Job teilen