Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung (m/w/d) Mahnung und Vollstreckung im Innendienst

Im Fachbereich Finanzen ist zum 1. April 2021 die Stelle

Sachbearbeitung (m/w/d)
Mahnung und Vollstreckung im Innendienst

in Vollzeit zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Realisierung und Sicherung von fälligen und vollstreckbaren öffentlich-rechtlichen bzw. privatrechtlichen Geldforderungen,
  • Bearbeitung von Stundungen, Aussetzungen und Forderungspfändungen,
  • die Entscheidung zur Ergreifung von verschiedenen Maßnahmen in bestehenden Vollstreckungsfällen,
  • Bearbeitung von Amtshilfe- und Rechtshilfeersuchen von dritten Behörden,
  • Erteilen von mündlichen und fernmündlichen Auskünften,
  • Vorbereiten von Niederschlagungen,
  • Erlass von Nebenforderungen,
  • Bearbeitung und Betreuung des Kassenautomaten.

Wir erwarten

  • eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in öffentlichen Einrichtungen,
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen,
  • Geschick im Umgang mit Menschen,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative.

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet mit viel Spielraum für eigene Entscheidungen innerhalb eines 11-köpfigen Teams und flexible Arbeitszeiten. Wir fördern die berufliche Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter/-innen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung in das Vollstreckungsrecht.

Die Bezahlung und Soziale Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Sachgebietsleiter, Herr Kraft (07571 102-3116), gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 31.01.2021 online über www.landkreis-sigmaringen.de.

Sachbearbeitung (m/w/d) Mahnung und Vollstreckung im Innendienst

Leo­pold­stra­ße 4, 72488 Sigmaringen
Festanstellung, Vollzeit

Veröffentlicht am 11.01.2021